Linoleum: Warm und widerstandsfähig

Linoleum wird aus den Rohstoffen Leinöl, Kalksteinfeinmehl, Holzmehl, Korkmehl, Naturharz und Jute hergestellt. Leinöl, der Hauptbestandteil des Linoleumbelages, wird aus der Pflanze Flachs gewonnen und mit Naturharzen vermischt.

 

Die Gestaltungsmöglichkeiten im öffentlichen wie im privaten Innenbereich sind sehr vielfältig. Neue Verarbeitungsmethoden ermöglichen Passgenauigkeit für Einlegearbeiten wie zum Beispiel Firmenlogos.

 

Geeignet für:

Werkstättten, Schulhäuser, öffentliche Gebäude, Spitäler, Büro

 

Unterhalt und Pflege:

Mit einem Mop und in Wasser gelöstem Allzweckreiniger aufwischen